Ihr Hausarzt in Villingen-Schwenningen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

eigentlich wollte ich den Text der Begrüssungsseite ändern, aber leider hat sich an der Weltlage gar nichts geändert:

Ukrainekrieg, Inflation, Gaskrise, Versorgungsengpässe, Personal- und Materialmangel in allen Branchen allerorten. Das hatten wir in den letzten Jahrzehnten nicht, darauf sind wir nicht vorbereitet. Das belastet unser Land, unsere Gesellschaft, jeden Einzelnen von uns in ganz erheblichem Ausmass. Unser Gemeinsinn, unsere Solidarität wird hoch beansprucht durch eine  Wirtschaftskrise und einen bevorstehenden in vielerlei Hinsicht kalten Winter.

Auch eine neue Coronawelle in China und Proteste gegen diortige rigorose  Null-Covid Politik mit Lockdowns und Zwangsisolationen beschäftigt uns. Dabei kann keiner im Einzelfall vorhersagen, ob eine Infektion wie ein harmloser grippaler Infekt unsere Befindlichkeit für ein paar Tage beeinträchtigt oder schwere und bleibende Symptome und Beschwerden oder schwerwiegende Komplikationen verursachen wird. Wiederum ist die Diskussion über den richtigen Umgang in vollem Gange. Wahrscheinlich aber sind bei hoher Durchseuchung unserer Bevölkerung, hoher Impfquote und tendenziell weiterhin eher mildem Verlauf keine strengeren Massnahmen mehr vonnöten.

Dennoch raten wir nach wie vor zur Vorsicht (auch in unserer Praxis bleibt die Verpflichtung zum Tragen von FFP2-Masken weiter bestehen - Infektionsschutzgesetz!), und weiterhin zu Impfungen  - hier bieten wir Ihnen zur Auffrischimpfung den angepassten Impfstoff von BioNTech, Comirnaty BA4+5, an - und hoffen dabei auch auf die Effektivität dieser Präparate, die noch besser wirken sollen, als die Impfstoffe, die uns bisher zur Verfügung standen. Sie können aber leider die Infektionen nicht verhindern, deren Gefährlichkeit in den meisten Fällen jedoch reduzieren.

Bisher haben wir 2.454 Impfdosen gegen Corona verabreicht.

Trotz aller negativer Szenarien appellieren wir an Sie, die Vorsorgeangebote wahrzunehmen und bei Beschwerden im Rahmen bekannter Erkrankungen Diagnostik und Therapie in Anspruch zu nehmen und auch in Ihren eigenen Bemühungen nicht nachzulassen.

Bleiben Sie dennoch zuversichtlich.

 

Herzliche Grüße von Ihrem Praxisteam

 

Aktuelles

Unser Team

Schwerpunkte

Besonders intensiv widmen wir uns verschiedenen Schwerpunkten, zu denen wir umfassende Kenntnisse haben.

Leistungen

Unsere Praxis zeichnet sich durch ein breites Spektrum an präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen aus.

Service

Im Servicebereich bieten wir Ihnen verschiedene Serviceleistungen, um Sie optimal betreuen und unterstützen zu können.

So finden Sie uns

Anfahrt mit dem Bus

Sie können unsere Praxis über die Haltestellen "Oberdorfstraße" (Buslinien 2 und 12), "Polizei" (Buslinien 2 und 12) und "Alpenblick" (Buslinien 1, 2, und 12) erreichen.

Die Fahrpläne und Liniennetzübersichten können Sie sich auf der Webseite der VSB ansehen.